top of page
D4S_1463.jpg

Premiumversprechen

Was macht uns premium...?

since 2016

> 10.000 Fahrwehrke

„Im Rennsport entscheiden teilweise hundertstel Sekunden über Sieg oder Niederlage. Eine Kenngröße, die mich fast mein gesamtes Leben lang begleitet und geprägt hat. Das Maximale aus sich und seinem Material herauszuholen, erfordert Disziplin, Genauigkeit, Zuverlässigkeit und einen eisernen Willen - auf den Punkt fokussiert sein! Diese Tugenden übertrage ich auch auf meinen Fahrwerkservice! Möge es euch den entscheidenden Zeitvorteil oder einfach nur ein sicheres Fahrgefühl geben!“ 

Marcus Klausmann

D4S_2487.jpg
KJ6_3907_edited.jpg

01

• Sichtkontrolle auf äußere Schäden

• Funktionskontrolle (Federung, Lockout,  Zugstufe und Druckstufe)

• Zerlegen des Fahrwerks

02

• Funktionskontrolle der einzelnen Bauteile             (Luftkartusche, Dämpfungskartusche)

• Komplette Zerlegung der einzelnen Bauteile und   erneute Sichtkontrolle

• Reinigung der einzelnen Bauteile

• fachgerechte Altöl-Entsorgung

KJ6_4020.jpg
KJ6_4084.jpg

03

• Wechsel der einzelnen Dichtungen im Airshaft / Luftkammer
• Zusammenbauen des Airshafts / der Luftkammer mit speziellem Suspension Fett von MOTOREX
• Zerlegen der Hydrauliksystems
• Reinigung der Bauteile in einer Teilewaschmaschine 
•Befüllen der Kartusche mit Racing Suspension Oil von Motorex

04

• Entlüften durch Vakuumpumpe 

• Anschließendes Befüllen der Ausgleichskammer mit   Stickstoff (IFP)

KJ6_3988.jpg
KJ6_4076.jpg

05

• Prüfung der Buchsen im Casting auf Spiel und     Verschleiß

• Einbau der neuen Staubabstreifer mit Spezialwerkzeug • Zusammenbauen des Fahrwerks

06

• Funktionsprüfung aller Funktionen (Lockout, Rebound, Druckstufe)

KJ6_4029.jpg
KJ6_4045.jpg

READY TO

RIDE

bottom of page